Schlagwort-Archive: Pflanzen

Bienenweidepflanzen

Trachtpflanzen und Bienenweidepflanzen

Es gibt Überschneidungen mit dem  „Trachtfließband“-Beitrag in dem um den zeitlich aufeinanderfolgenden Ablauf der Blühperioden der einzelnen Blühpflanzen geht..

Einen emotionalen Einstieg in das Thema „Bienenweidepflanzen“ soll Euch das Video „Die besten Bienenpflanzen für den Garten“ geben (Markus Burkhard, Dauer 3:43min):

Der „Bienenweide-Katalog“ (MLR Daden-Württemberg) ist ein sehr umfassender Katalog zu den Bienenweidepflanzen, der sowohl als PDF-Dokument heruntergeladen werden kann. als auch als „Website“ nutzbar ist. Die verschiedenen Suchmöglichkeiten, z.B. nach Blühzeiten, und die große enthaltene Pflanzenvielfalt sind sehr hilfreich bei der Zusammenstellung von Bienenweidepflanzen.

Bienenfreundliche Pflanzen – Das Pflanzenlexikon für Balkon und Garten“ (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, BMEL) ist als PDF- Downloadbar und enthält eine recht umfassende, optisch ansprechende Übersicht an Bienenfreundlichen Pflanzen (Bienenweidepflanzen).

Das „wildBee-Merkblatt Wildbienenförderung“ (PDF-Dokument) ist ein einfaches Informationsblatt, das an konkreten Beispielen den Fokus auch darauf lenkt, dass die Blühpflanzen natürlich auch passend zum Boden und den Lichtverhältnissen am Standort ausgewählt werden müssen.

Ein informativer Beitrag zu Bienenweidepflanzen (insbesondere für die Massentrachten für die Imkerei), sowie mit Informationen zum Nektar selbst enthält der „Bienenweidepflanzen“-Beitrag von „imkerpate.de“.

Die folgenden beiden „Tools“ aus dem Bienenweide-Projekt (die-honigmacher.de) helfen bei der Bestimmung von Blühpflanzen:

  • Herbarium„, hilft beim Bestimmen und Kennenlernen der unterschiedlichen Blühpflanzen (hat noch Lücken).
  • Pollenbestimmung„, ermöglicht es, aus der Farbe des Pollens und der Jahreszeit (Monat) die entsprechende Pflanze zu bestimmen, von der der Pollen stammen könnte.

Wer bei „Sonnenbraut“ oder „Rittersporn“ noch kein Bild vor Augen hat und nebenbei einige der Bienenweidepflanzen optisch kennenlernen möchte, für den ist dieses Video von „Stauden Junge“ evtl. interessant (Dauer: 3:25 min):

 


Kommentare/Hinweise:
Ergänzungs- o. Änderungsvorschläge hier im biMOOC-Forum (oncampus) direkt zu diesem Inhalt, oder als eMail (unbedingt mit dieser URL) an uns Autoren.